WLAN

„Heute gibt es WLANs für jedes Bedürfnis, wir richten Ihnen das Passende ein.“

WLAN bedeutet, dass die Daten aus dem Internet oder Netzwerk nicht per Kabel auf den Computer kommen, sondern über Funk: WLAN bedeutet also die totale räumliche Freiheit in der Internetnutzung. WLANs, die drahtlosen, lokalen Netzwerke, die uns Zugang aufs Internet verschaffen, sind seit 2003 auf dem Vormarsch. Heute sind sie an den so genannten Hot Spots beinahe überall verfügbar: an den Bahnhöfen, in Restaurants, Hotels, Flughäfen und sogar in Zügen.

Die Ansprüche an die verwendete Hardware variiert mit dem Ort, wo das WLAN eingerichtet wird:

  • Wohnung: Access Point
  • Häuser mit mehreren Etagen: Installation von bis zu drei Sendern an verschiedenen Stellen
  • Hotels oder Schulen bedürfen eines extrem grossen Durchsatzes an Daten auf vergleichbar kleiner Fläche: hier setzen wir Extricom WLAN-Komponenten der 3. Generation ein, welche den Betrieb mit Blankets erlaubt.

„Das Grossprojekt mit der Firma CalandaComp hat unsere veraltete IT-Struktur wieder auf Vordermann gebracht. Sie hat uns in jeder Projektphase hervorragend unterstützt und beraten und ist auch in Zukunft unser fairer IT-Partner, der durch Zuverlässigkeit und ständige Einsatzbereitschaft glänzt.“

Thim van der Laan, Direktor, Thim van der Laan AG, Landquart University College Physiotherapy